• Desinfektionsmittel

    Wie wirken Desinfektionsmittel?

    Desinfektionsmittel wirken denaturierend. Sie verändern die eiweißhaltigen Strukturen der Mikroorganismen und zerstören sie. Viruzide alkoholische Desinfektionsmittel beschädigen z.B. die Lipidmembranen von behüllten Viren (z.B. das Corona Virus).

    Wie schnell tötet ein Desinfektionsmittel Viren und Bakterien ab?

    Oft werden dafür Zeiten von 60 bis 120 Sekunden angegeben. Wichtig ist, dass die Hände oder die Oberflächen während der Einwirkzeit feucht bleiben

    Was bringen Desinfektionsmittel für die Hände?

    In der Öffentlichkeit müssen wir regelmäßig Gegenstände, wie z.B. Türklinken oder Einkaufswagen anfassen. Mit Hände-Desinfektionsmitteln kann das Infektionsrisiko auf der Haut wirksam eingedämmt werden. Desinfektionsmittel ersetzen jedoch nicht die Hygiene durch Hände waschen.